Autismusspezifische Frühförderung

Die Frühförder- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Spremberg e.V. bietet Ihnen Hilfe, wenn Sie bei Ihrem Kind zwanghafte oder stereotypische Verhaltensweisen oder ein untypisches Spiel- und Sozialverhalten beobachten. 

  1. Startseite
  2. /
  3. Individuelle Förderung
  4. /
  5. Autismusspezifische Frühförderung

Wobei wir Ihnen helfen können

Das Leben mit Autismus-Spektrum-Störung stellt betroffene Kinder, ihre Angehörigen und begleitende Personen täglich vor neue Herausforderungen. Jeder Lebensabschnitt stellt neue Anforderungen, die gemeistert werden wollen und eine hohe Verantwortung für alle Beteiligten erfordern.

Die autismusspezifische Förderung unterstützt die gesamte Entwicklung Ihres Kindes, besonders in den Bereichen Mobilität, Konflikt- und Krisenbewältigung, Ausbau der individuellen Handlungskompetenzen sowie Spielverhalten und Wahrnehmung. Das kann u.a. durch eine regelmäßige Tagesstruktur erfolgen, die Sicherheit gibt.

Ziel ist es, eine höchstmögliche inklusive Teilhabe in allen Lebensbereichen zu erreichen.

 

Ablauf

Die autismusspezifische Frühförderung richtet sich an Kinder von Geburt an bis zum Schulbeginn. Sie erfolgt beim Vorliegen einer der folgenden Diagnosen:

  • Frühkindlicher Autismus
  • Highfunctioning Autismus
  • Asperger Autismus
  • Atypischer Autismus
  • Verdacht auf eine Autismus-Spektrum-Störung

Wir unterstützen die Eltern/Bezugspersonen bei spezifischen Fragen zur Entwicklung und zum Umgang mit ihrem Kind.

Kneten bei Autismus | Lebenshilfe Spremberg e.V.

Welche Symptome bzw. Anzeichen zeigen Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung?

Das Kind …

  • lächelt nicht zurück
  • brabbelt nicht als Baby, ahmt Wörter nicht nach oder spricht überhaupt nicht
  • zeigt nicht mit dem Finger, um Personen/Dinge zu zeigen
  • reagiert häufig nicht auf seinen Namen
  • zeigt selbststimulierende Verhaltensweisen. Diese können bis zur Selbstverletzung reichen.
  • benutzt Spielzeug oft in gleicher zweckentfremdeter Weise
  • hat Spezialinteressen (z.B. frühes Interesse an Zahlen)
  • reagiert auf Veränderungen im Tagesablauf mit heftigem Widerstand
  • hat Ess- oder Schlafprobleme
  • zeigt häufig Reaktionen/Stereotypen, die Sie nicht verstehen und Ihnen Sorgen bereiten.

Sollten Sie einzelne oder mehrere Anzeichen bei Ihrem Kind bemerken, dann melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie bei der Beantragung einer erforderlichen Förderung.

Leistungen der Lebenshilfe Spremberg

Förderung sozialer Kompetenzen

Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten

Förderung der Kooperation und Lernbereitschaft

Motivation für Kommunikation und Sprache

Beratung und Anleitung von Fachkräften in der Kita

Unterstützung beim Übergang von der Kita zur Schule

Abbau unerwünschter Verhaltensweisen und Stereotypen

Mögliche Begleitung bei fachspezifischen Terminen

Motorische und sprachliche Imitation

Elternberatung

Unterstützung bei Förderausschussverfahren

Ihre Ansprechpartner bei der Lebenshilfe Spremberg:

Wobei können wir Sie noch unterstützen?

Allgemeine Beratung

Leben mit behinderten Angehörigen: Was steht mir zu und wie komme ich an Hilfeleistungen?

Hilfe im Alltag

Ich suche nach Hilfe für einen Menschen mit Behinderung, der in seiner eigenen Wohnung lebt.

Hilfe zur Erziehung

Ich suche Unterstützung wegen familiärer Konflikte.

Hilfe bei Betreuung

Ich benötige Hilfe bei der Betreuung von Kindern oder Erwachsenen mit geistiger Behinderung.

Individuelle Förderung

Ich suche Hilfe für die Förderung eines durch Alter, Krankheit oder Entwicklungs-verzögerung eingeschränkten Menschen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner