Premiere in der Dresdener Straße – ein Kinderfest der besonderen Art!

Die Lebenshilfe Spremberg, das Spielhaus Reuter und Gewerbetreibende der Dresdener Straße sowie dem Stadtgebiet gestalteten anlässlich des Kindertages ein Straßenfest.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: „Musik erleben mit allen Sinnen“. Es wurde deutlich, dass alle Menschen, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, Musik machen und erleben können, jeder auf seine individuelle Art.

Und dann waren da die unzähligen Angebote für die kleinen Besucher: Basteln, Kinderschminken, in der Feuerwehr sitzen, Quizzen, Scooter fahren, auf der Hüpfburg toben, die Motorrad-Stuntshow, die eigene Geschicklichkeit testen, mit Philipp Seifenblasen machen, das bunte Programm auf der Bühne ansehen, bei Spaßvogel Jochen im Programm mitwirken, den Luftballon steigen lassen.

Rund herum eine gelungene Sache, so die Einschätzung vieler Gäste.

Ein großes Dankeschön an alle Akteure vor Ort, allen Sponsoren sowie dem MFSFJ und Aktion Mensch, die die Veranstaltung finanziell unterstützten.