Spielend auf die Schule vorbereiten

Neben täglicher Geborgenheit ist die Vorbereitung auf die Schule eine wichtige Aufgabe für jeden Kindergarten. So machen wir das.Kindergarten/Schule ist nicht der einzige Übergang, den es zu meistern gilt. Bei uns in Spremberg widmen wir uns diesen Übergängen ganz bewusst (Auszug aus dem Kita-Konzept):

Im Alter von 0 bis 6 Jahren lassen die Kinder bereits erste Lebensabschnitte hinter sich. Die Übergänge sind wichtige Einschnitte im Leben eines Kindes. Sie erfahren, wie sie sich in einer Kindergruppe wohlfühlen, gemeinsam spielen und lernen. Neue Bekanntschaften mit Erwachsenen, mit einem neuen Umfeld und die Erfahrung ohne Mama und Papa den Tag zu erleben, sind echte Herausforderungen. Solche Veränderungen können die Kinder weiterbringen, können die Entwicklung stoppen oder verzögern oder sie ganz aus dem Gleichgewicht werfen. Deshalb widmen wir diesen Übergängen besondere Aufmerksamkeit.

Übergang Elternhaus/Kita

Das Kind bestimmt die Dauer der Eingewöhnung. In der Regel sollte diese vier Wochen nicht überschreiten. Mit viel Empathie und Kompetenz begleiten die Pädagoginnen und Pädagogen die Kinder und deren Eltern. Anregungen und Hinweise, die uns die Eltern geben, nehmen wir ernst und greifen sie für unsere pädagogische Arbeit auf.

Übergang Kinderkrippe/Kindergarten

Eine weitere mögliche Übergangsphase ist innerhalb der Kita: Kinderkrippe/Kindergarten. Die Kinder wechseln etwa im Alter von 2-3 Jahren den Gruppenbereich. In der Kinderkrippen-Gruppe werden sie von speziell für diese Altersstufe ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen betreut. Ein individuell ausgearbeiteter Plan ist Grundlage für die Übergangsgestaltung.

Übergang Kita/Schule

Für die letzte Übergangsphase Kindergarten/Schule stehen wir Pädagoginnen und Pädagogen im engen Kontakt mit den Grundschulen der Stadt Spremberg. Es bestehen Kooperationsverträge, die darauf ausgerichtet sind, in gemeinsamer Bildungsverantwortung den Übergang für das Kind einfach und lernfreudig zu gestalten. Der Übergang wird so individuell wie möglich für jedes Kind gestaltet. Es wird an die bisher erworbenen Kompetenzen angeschlossen und eine optimale Lernbereitschaft entwickelt.

 

Kita Anmeldung

Kommentar verfassen